Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um deine Login-Informationen zu speichern, wenn du registriert bist, und deinen letzten Besuch, wenn du es nicht bist. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf deinem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies düfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die du gelesen hast und wann du zum letzten Mal gelesen hast. Bitte bestätige, ob du diese Cookies akzeptierst oder ablehnst.

Ein Cookie wird in deinem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dass dir diese Frage erneut gestellt wird. Du kannst deine Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.
Unsere Teammitglieder
Rob Benedict • Gott
ist aktuell offline!
Jared Padalecki • Sam Winchester
Zuletzt online: Vor weniger als 1 Minute
Inplay-Info » Spieljahr: 2008 » [ Zum Kalender ]
Oktober 2008
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31
November 2008
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
Dezember 2008
Mon Tue Wed Thu Fri Sat Sun
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31

Storyline
#1
        Winchester Evangelium
by Carver Edlund

Chapter One

Dean erwachte in einem Grab, besser gesagt war es sein Grab. Er schaffte es sich zu befreien. Jemand hat ihn nach vier langen Monaten, zurück aus der Hölle geholt. Außer einem Brandmal an der Schulter war er unversehrt. Was man über seine Seele allerdings nicht sagen konnte. Rausgeholt wurde Dean von einem Engel Gottes Namens Castiel. Er verlangte dafür eine Gegenleistung. Denn Lilith versuchte die 66 Siegel zu brechen, um damit Luzifer zu befreien und die Apokalypse möglich zu machen. Das sollten die Winchester-Brüder verhindern. Während der Abwesenheit von Dean hatte Sam einiges von dem Dämon Ruby gelernt, zum Beispiel Menschen am Leben zu lassen, wenn er den Dämonen aus ihren Körpern austrieb. Das Hauptproblem war aber, dass Sam auf Rubys Drängen immer mehr Dämonenblut trank, dadurch wurde er immer stärker.

Chapter Two

Sam hatte sich durch das Dämonenblut sehr verändert. Er fuhr seitdem viel schneller aus der Haut und nabelte sich immer mehr von seinem Bruder ab. Ruby hatte Sam jetzt endlich da, wo sie ihn haben wollte, doch als sie merkte, dass es falsch war, was sie da tat, war es bereits zu spät. Es war so weit. Luzifer stieg aus seinem Käfig. Endlich! Die Hölle hatte ihren einzig wahren König wieder. Der König erfuhr von Chival, wo er Chamuel den Archivar des Himmels fand, dem er gleich mal einen Besuch abstattete, da dieser ihm sehr vom nutzen sein konnte. Das reichte dem König natürlich nicht. Sein Plan war es Michael zu töten, die Hülle von Sam einzunehmen und den Himmel sowie Hölle zu regieren. Ruby blieb am Leben und entschied sich, mit Sam zu fliehen.
Paul hatte nach fast einem Jahrzehnt seine Familie aufgesucht und sich endlich mit seiner geliebten Schwester ausgesprochen. Die Nacht jedoch wird er nie vergessen. Denn Paul wurde von einem Dämon besetzt und musste mit ansehen, wie dieser seine Familie tötete. Rachel hatte es zum Glück überlebt, doch schwebte diese nun in Lebensgefahr. Auch Lauren, die Polizistin, musste am eigenen Leib erfahren, wie es ist von einem Dämon gefoltert zu werden. Cara war auf der Flucht vor ihrem Erschaffer, dieser wollte sie töten. Also versuchte sie sich zu schützen, in dem sie sich unter die Jäger mischte. Bobby war auf der Suche nach Pamela, denn sie konnte ihm vielleicht dabei helfen herauszufinden, wieso Dean aus der Hölle zurückgeholt wurde.
Dean wusste bereits, dass es ein Engel namens Castiel war, der ihn aus der Hölle befreit hatte, doch behielt er es vorerst für sich. Dean musste dem ganzen irgendwie entfliehen. Hölle, Engel, Luzifer. Er musste herausfinden, wieso gerade er der Auserwählte war. Seine eigentliche Aufgabe ließ er dabei aber nicht aus den Augen, auch weiterhin jagte er das Böse und lernte dadurch auch Cara kennen, die ihm sehr gut gefiel. Emilia hatte Helena aufgesucht, weil die Hexe, die Emilia ausbilden sollte, andere Pläne hatte und Emilia mittels Zombies töten wollte. Paul war zufällig auf dem besagtem Friedhof. Er rettete sie vor dem Tod und Emilia rettete ihn. Emilia hatte ein Amulett von dieser jetzt toten Hexe mitgehen lassen, welches sie direkt zu Helena führte. Emilia hat Helena darum gebeten, sie weiter auszubilden und ihr zu helfen, sich zu schützen. Als Ruby noch ein Mensch war oder besser gesagt eine Hexe. Entwickelte sie damals einen starken Schutzzauber, um sich vor den Höllenhunden retten zu können. Helena weiß davon und will diesen Zauber für sich selbst nutzen, um sich vor Rowena ihrer eigenen Schwester schützen zu können.

Eckdaten
- Supernatural Board
- Szenentrennung
- keine Steckbriefe
- freundliche, aufgeschlossene Community
- FSK 18
- wir spielen ab Staffel 5
- Auch erfundene Charakter sind gerne willkommen.
- mindestens Postlänge 1000 Zeichen


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste